Donnerstag, 18. Mai 2017

Save the date: Wettbewerb für Auswahlorchester

Vom 9. bis 11. November 2018 findet in Trossingen der 6. Wettbewerb für Auswahlorchester statt. Die detaillierte Ausschreibung mit Ablaufplänen und Preisgeldern erfolgt im Juni.

   
Mittwoch, 17. Mai 2017

Film über musikalisches Ehrenamt

Der neue Film „Ehrenamt bewegt.“ der Bundesakademie Trossingen ist bei unserem gemeinsamen Modellprojekt "Stärkung des ehrenamtlichen Engagements in der Musik" entstanden.

Ehrenamtliche aus allen Altersgruppen erzählen darin von ihren Erfahrungen und Motiven für ihr Engagement. „Wir zeigen, was Ehrenamtliche leisten und wieviel Freude das Engagement in einem Verein bringen kann!" so René Schuh, Direktor der Bundesakademie Trossingen. Musikvereine und Chöre sind ausdrücklich dazu eingeladen, den Film bei Veranstaltungen zu zeigen oder im Internet zu teilen.

 

 

   
Dienstag, 16. Mai 2017

15 Thesen der Initiative kulturelle Integration

Heute stellte die Initiative kulturelle Integration ihre 15 Thesen „Zusammenhalt in Vielfalt“ in Berlin vor und überreichte sie anschließend der Bundeskanzlerin. Die Initiative kulturelle Integration ruft Einzelpersonen genauso wie Organisationen, Vereine oder auch Unternehmen zur Mitunterzeichnung der Thesen auf. Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters sprach von einem gesellschaftspolitischen Meilenstein. Prof. Christian Höppner, Präsident des Deutschen Kulturrats, möchte mit der Initiative ein Bewusstsein schaffen für den Wert kultureller Vielfalt und eine gesamtgesellschaftliche Debatte anstoßen. Aydan Özoğuz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, lobte den konstruktiven Aushandlungsprozess, den der vierte der Initiatoren, Staatssekretär Thorben Albrecht, als hartes Ringen bezeichnete. Entstanden sei eine Arbeitsgrundlage.

Hier weiterlesen...

   
Montag, 15. Mai 2017

Gruß der Kanzlerin an die Ehrenamtlichen

Die Kanzlerin spricht in Heidenheim ehrenamtlich engagierten Menschen in ganz Deutschland ihren Dank aus. Foto: Bundesregierung/Guido Bergmann

 

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor rund 1200 Ehrenamtlichen im baden-württembergischen Heidenheim ihre Anerkennung ausgesprochen - stellvertretend für die vielen Engagierten in ganz Deutschland. Das Ehrenamt sei ein "Gewinn für uns alle, für die Gemeinschaft", so Merkel. "Zeit ist heute gerade auch für Ehrenamtler ein knappes Gut – so, wie Zeit, die man sich füreinander nimmt, in unserer Welt überhaupt ein knappes Gut ist. Dass Sie sich die Zeit genommen haben, heute hierherzukommen, finde ich wunderbar. Und ich möchte Sie auch gleich zu Beginn bitten – Sie alle stehen ja auch für viele andere, die in Ihren Vereinen und in Ihren Initiativen engagiert sind –, jeden Einzelnen, der sich in unsere Gesellschaft einbringt, ganz herzlich zu grüßen. Sie sind ein tolles Stück Deutschland."

Hier weiterlesen...

   
Mittwoch, 10. Mai 2017

Aktionswoche lädt zum Mitmachen ein

Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements findet dieses Jahr vom 08. bis 17. September statt - ab heute können Aktionen oder Veranstaltungen wie beispielsweise ein Tag der offenen Tür, eine Diskussionsrunde, eine Lesung, ein Workshop, ein freiwilliger Arbeitseinsatz, ein Ausflug oder eine Kultur- oder Sportveranstaltung im Engagementkalender eingetragen werden.

Hier weiterlesen...

   
Donnerstag, 27. April 2017

Bad Homburg wird Bundeshauptstadt der Chor- und Orchestermusik

Vom 9. bis 11. März 2018 finden in Bad Homburg vor der Höhe die Tage der Chor- und Orchestermusik mit rund 1.000 aktiv Mitwirkenden statt. Anlass ist am 11. März 2018 die Verleihung der durch den Bundespräsidenten gestifteten Zelter- und Pro Musica-Plaketten im Rahmen eines Festakts. Stellvertretend für alle Musikgemeinschaften, welche diese Auszeichnung im Jahr 2018 auf Landesebene oder im Rahmen regionaler Veranstaltungen erhalten, werden in Bad Homburg diese höchsten Auszeichnungen auf Bundesebene an je einen Chor und ein Orchester verliehen, welche auf eine mindestens 100-jährige Tradition zurückblicken können.
   
Mittwoch, 26. April 2017

Zweiter Engagementbericht

Das Bundeskabinett hat Ende März die Stellungnahme der Bundesregierung zum Zweiten Engagementbericht 2016 beschlossen. Der Bericht beschäftigt sich mit den Herausforderungen des demografischen Wandels, die besonders häufig von lokalen Engagementstrukturen aufgefangen werden. Der rund 600 Seiten umfassende Zweite Engagementbericht enthält empirische Befunde, Daten und Trends und greift zugleich zentrale gesellschaftliche Debatten auf.

Hier weiterlesen...

   
Dienstag, 25. April 2017

Forum „Musik im Ringen mit Religion 1417 – 1517 – 2017“

Podiumsdiskussion in der Konstanzer Lutherkirche, Bild: W. Gulden

 

Im Rahmen einer von Hans Jaskulsky moderierten Podiumsdiskussion zum Thema „Musik im Ringen mit Religion 1417 -1517 – 2017“ bei den Tagen der Chor- und Orchestermusik 2017 ging es anlässlich des Doppeljubiläums Reformationsjahr und Konstanzer Konzil um die Entwicklung der Kirchenmusik bis hin zur Gegenwart.

Hier weiterlesen...

   
Dienstag, 25. April 2017

Deutscher Bürgerpreis

Gesucht werden ehrenamtlich Engagierte, Projekte, Initiativen und Menschen, die vor Ort etwas bewegen und sich hierfür die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen.„Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“ lautet das Motto des diesjährigen Deutschen Bürgerpreises. Deutschlands größter bundesweiter Ehrenamtspreis will durch soziale Initiativen Menschen vernetzten – real oder digital. Dazu gehört auch, über das „jetzt“ hinaus zu denken und mit innovativen Ansätzen die Region fit für morgen zu machen. „Das leisten bereits heute viele ehrenamtlich engagierte Bürger. Sie vernetzen Menschen, Projekte und auch die kommunale Seite. Wir sammeln nun die besten Ideen und stellen sie vor. Nachahmung ist ausdrücklich erwünscht“, sagte Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV).

Hier weiterlesen...

   
Montag, 24. April 2017

Neue Weiterbildung für Verbandsvorstände und -mitarbeiterInnen

Was heißt modernes Management im Verband? Wie gewinnt und hält man Ehrenamtliche? Wie gelingt eine gute interne und externe Kommunikation? Welche Fördertöpfe gibt es auf Bundesebene?

Um solche Fragen geht es u.a. bei der von der BDO mitveranstalteten Weiterbildung zu VerbandspilotInnen an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen vom Freitag, 7. Juli bis Sonntag, 9. Juli 2017.

Hier weiterlesen...

   

Seite 1 von 4

Zum Newsarchiv



Unsere Förderer:
Mitglied bei: