Neuer ZiviZ-Survey veröffentlicht

Es gibt heute mehr gemeinnützige Organisationen als im Jahr 2012 – dies ist ein zentrales Ergebnis des neuen ZiviZ-Surveys vom Stifterverband. Doch ohne Ehrenamt geht es nicht: Nach wir vor arbeitet der überwiegende Teil der Organisationen auf ehrenamtlicher Basis (72 Prozent). Insbesondere Sport- und Freizeitvereine klagen dabei jedoch über Rückgänge bei den Engagierten. Der ZiviZ-Survey ist die einzige repräsentative Befragung gemeinnütziger Organisationen in Deutschland. In diesen organisiert sich auch der größte Teil bürgerschaftlichen Engagements. An dem im Juni 2017 veröffentlichten ZiviZ-Survey beteiligten sich mehr als 6.300 gemeinnützige Organisationen. Ein Kapitel widmet sich den Herausforderungen, vor denen die Vereine, Stiftungen und anderen Organisationen stehen. Die Publikation steht hier zum Download bereit bzw. kann bestellt werden.