Bundeswettbewerb Jugend komponiert 2018

Der von der Jeunesses Musicales Deutschland durchgeführte Bundeswettbewerb Jugend komponiert geht 2018 in die 33. Runde. Begabte junge Komponierende zwischen 12 und 22 Jahren, die in Deutschland leben und/oder die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, sind aufgerufen, ihre Werke bis zum 06.01.18 einzureichen. Die PreisträgerInnen erhalten ein Stipendium zur Teilnahme an einer Kompositionswerkstatt. Zusätzlich werden die prämierten Werke in einer hochwertigen Aufnahme eingespielt. Alle weiteren Infos hier.