Bernhard Silaschi

Bernhard Silaschi

Bernhard Silaschi - Fachbereich Posaunenchöre

Bernhard Silaschi wurde am 14. Mai 1956 geboren. Nach dem Abitur in Bochum studierte er dort und in Münster Theologie. Nach Examen und Vikariat war er zunächst als Pfarrer im Ruhrgebiet und später ab 1992 in Bad Oeynhausen tätig. Dort wurde er als Trompeter in der 1. Stimme aktives Mitglied im Posaunenchor. Seit 1996 Mitglied im Landesposaunenrat des Posaunenwerkes von Westfalen und ab 2002 bis 2008 als Landesobmann für das Werk tätig.

Seit 2007 als Leitender Obmann im Evangelischen Posaunendienstes in Deutschland e. V. mit einer halben Pfarrstelle für die Leitung des Dachverbandes aller Posaunenwerke und Verbände verantwortlich. Mit der anderen Hälfte der Stelle zum Klinikseelsorger im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen berufen. Daneben ist er als Assessor Stellvertreter des Superintendenten im Kirchenkreis Vlotho und Vorsitzender der dortigen kreiskirchlichen Stiftung.

Ehrenamtlich ist er in zwei Vereinsvorständen aktiv, dem Bündnis für Familie e.V. und im Förderverein Herz- Und Diabeteszentrum NRW e.V. Außerdem gehört er der Präsidialversammlung des Deutschen Evangelischen Kirchentages an. Seit 2011 vertritt er den EPiD beim BDO und ist Mitglied des Präsidiums.

Bernhard Silaschi ist mit der Pfarrerin Antje Eltzner-Silaschi verheiratet. Gemeinsam haben beide drei Töchter, einen Sohn und zwei Enkelkinder.