Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“

Bereits zum zweiten Mal ruft die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ in diesem Jahr den Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ aus. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Vodafone Stiftung Deutschland werden Deutschlands beste „Bildungsideen“ gesucht. Schirmherrin des Wettbewerbs ist Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan.


Der Fokus des Wettbewerbs liegt auf Projekten und Initiativen, die auf herausragende Art und Weise mehr Bildungschancen für Kinder und Jugendliche vorbildlich und nachhaltig ermöglichen. Ziel der Auszeichnung soll es sein, die Anerkennung für gesellschaftliches Engagement zu steigern und Bildungsgerechtigkeit ein stärkeres Gewicht zu vermitteln. Auf die Preisträger wartet die Unterstützung durch die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.


Bewerben kann man sich noch bis zum 2. April 2012 hier.


Ebenfalls zu finden sind unter diesem Link alle näheren Informationen zur Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und dem Projekt „Ideen für die Bildungsrepublik“. Der Info-Flyer und der Leitfaden bieten zudem einen guten Überblick.